Menü

Anfrage

Anfragen

hier her!

Ihre Projektanfragen, Bewerbungen oder Wünsche schicken Sie uns gern mit dem folgenden Formular oder an info@asphalt-bau-chemnitz.de. Wir melden uns innerhalb von 2 Werktagen zurück. Oder rufen Sie uns einfach an: 037204 585960



Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen .

*Pflichtfelder

Category Archive: Pflaster- und Natursteinarbeiten

  1. Hoffläche Lugau

    Kommentare deaktiviert für Hoffläche Lugau

    Weiter unterwegs in den Außenbereichen der Region waren wir zuletzt in Lugau und haben dort den Hof mit einer kleinen Stellfläche sowie eine Pflasterfläche für das Gartenhaus erstellt.

    Für die Hofflächen wurden Kanalarbeiten geleistet und Hofeinläufe gesetzt. Der Hof und die Stellfläche erhielten eine Pflasterung mit Rechteckpflastersteinen in der Ausführung Doppel T.

    Neben der Betonpflasterfläche wurden rote Klinkerpflaster sowie Granitpflastersteine vor dem Gartenhaus verlegt.

    Highlight des Projekts war die Trockenmauer aus Naturstein, die einen besonders schönen Kontrast zu den gepflasterten Bereichen bildet.

  2. Mehrgenerationen-Wohnhof, „Am Nöbelberg“

    Kommentare deaktiviert für Mehrgenerationen-Wohnhof, „Am Nöbelberg“

    Die Erschließung der Anton- Günther- Straße mit entsprechender Trassierung, Straßenaufbau, Planum und Entwässerung wurde im ersten Bauabschnitt in eingebundener Bauweise hergestellt. Im zweiten Bauabschnitt wurden die  PKW Stellflächen in einer Carportanlagen mit Fundamenten und Sichtbetonwänden quer zur Fahrbahn in senkrechter Aufstellung mit Betonpflaster ausgebildet. Dabei mussten die Parkstände jeweils eine Breite von 2,5 m und eine Tiefe von 4,30 m aufweisen. Zudem wurde ein Überhangsstreifen von 0,70 m vorgesehen, insgesamt wurden 8 Carportstellplätze hergestellt. Zudem wurden noch 12 nicht überdachte Stellflächen quer zur Fahrbahn sowie 2 längs zur Fahrbahn mit sickerfähigem Pflaster geschaffen. Weiterhin wurde eine Geländeregulierung im Bereich Wendehammer und Gemeindegrundstück durchgeführt. In diesem Bereich wurden einzelne Hangschüttungen entsprechend aufgetragen, Oberboden aufgezogen und mit Rasen angesät. Bei allen Wohneinheiten wurden Terrassen mit Plattenbelag hergestellt. Weiterhin wurde der gesamte Innenhof mit Beeten, Sitzmöglichkeiten und Tischen gestaltet. Für die Sitzmöglichkeiten wurden Natursteinmauern mit runder bzw. geschwungener Form errichtet, welche dann mit Bankauflagen aus Holz versehen wurden sind. Eine kreisförmige Natursteinwand wurde zur Nutzung als Hochbeet hergestellt und  für die Abstützung des bestehenden Geländes zum Nachbargrundstück wurde zusätzlich eine Stützwand errichtet.

  3. Marktplatz

    Kommentare deaktiviert für Marktplatz

    Hier fand ein Ausbau des vorhandenen Natursteingroßpflasters statt. Das Pflaster wurde an der Kopffläche geschnitten und geflammt und wieder neu verlegt. Dadurch wurde eine behindertengerechte Befahr- und Begehbarkeit der Oberfläche erreicht.

  4. Museumsvorplatz

    Kommentare deaktiviert für Museumsvorplatz

    Es wurde eine Freilegung, Trockenlegung und Abdichtung der Grundmauern des historischen Museumsgebäudes, inkl. Neubau einer Ringdrainage durchgeführt. Der Bereich des Museumsvorplatzes wurde begradigt, neu entwässert und mit einer sächischen Wegedecke versehen. Zusätzlich wurde eine neue Zufahrtsstraße in Asphaltbauweise, eingefasst mit Natursteinborden, hergestellt. Im direkten Zugang vor dem Museum wurden ca. 150m² historisches Altstadtgranitpflaster neu verlegt. In Randbereichen und angrenzenden Flächen entstanden Parkplatzflächen und Grünflächen.

  5. Gartenbauunternehmen

    Kommentare deaktiviert für Gartenbauunternehmen

    Durch unsere kreativen Mitarbeiter wurde nach Kundenwunsch ein Blumenmuster auf dem Hof des Gartenunternehmens gepflastert.

  6. Glückauf Brauerei

    Kommentare deaktiviert für Glückauf Brauerei
  7. Gottesackergasse

    Kommentare deaktiviert für Gottesackergasse

    Der geplante Abschnitt hatte eine Länge von ca. 150 m.
    Die Straße zeigte in dem Abschnitt starke Abnutzungen und Beschädigungen in Form von
    Schlaglöchern, Setzungen, Spurrillen und unzureichender Entwässerung auf. Durch den Ausbau der Straße und die bereichsweise Neugestaltung der Quer- und Längsneigungen zur besseren Entwässerung wird die Verkehrssicherheit erhöht. Die Sanierung der Straße setzte sich aus folgenden Teilmaßnahmen zusammen:

    – Abbruch des vorhandenen Oberbaus
    – Abbruch der Entwässerungseinrichtungen
    – Herstellung der Straßenentwässerung und Drainage
    – Ggf. Anpassung der Grundstückszufahrten an neue Höhen
    – Herstellung eines frostsicheren Oberbaus bestehend aus Frostschutzschicht sowie kompletter Straßenbelag in Natursteinpflaster

  8. Theaterstraße vor Theaterplatz

    Kommentare deaktiviert für Theaterstraße vor Theaterplatz

    Der Gehweg sowie die Freiflächen wurden mit großformatigen Platten erstellt.

© OpenStreetMap
Asphalt-Bau Chemnitz ABC Tief- und Straßenbau GmbH
Dresdner Straße 18 a | 09337 Bernsdorf


Telefon: 037204 585960
Telefax: 037204 5859660

info@asphalt-bau-chemnitz.de Logo

© 2022
Asphalt-Bau Chemnitz ABC Tief- und Straßenbau GmbH
ImpressumDatenschutzCookie-Einstellungen